V-1200HD

Multi-Format Video Switcher

V-1200HD
Händler Finden

Hybrid-Engine 2 M/E-Switcher und -Prozessor für Broadcast und Live-Events

Ein umfangreicher wie flexibler Multi-Format-Video-Switcher für die perfekte Kontrolle von Videoquellen, Key-Layern und Mix-Engine-Konfigurationen. Der V-1200HD etabliert eine einzigartige, flexible Hybrid-Engine aus 4:2:2-Broadcast-Switcher und 4:4:4-Live-Event-Switcher. Neben den leistungsfähigen Video-Optionen verfügt der V-1200HD zudem über einen integrierten 16-Kanal-Audio-Mixer.

Hybrid-Engine 2 M/E-Switcher und -Processor für Broadcast und Live-Events

Der Roland V-1200HD Multi-Format-Video-Switcher ist ein 2 M/E-Switcher mit neu entwickelter 4:2:2 / 4:4:4 Hybrid-Engine, der die Funktionsvielfalt eines Produktions-Switchers mit der Leistungsfähigkeit eines Präsentations-Switchers kombiniert. Um die Anforderungen unterschiedlicher Produktionen zu erfüllen, lassen sich mehrere M/E-Konfigurationen aus 1 M/E, 1,5 M/E und 2 M/E auswählen. Eingangsseitig verfügt der V-1200HD über 10x 3G/HD-SDI und 4x HDMI, ausgangsseitig über 6x 3G/HD-SDI und 2x HDMI. Die Skalierer in den HDMI-Eingängen 3 & 4 sowie den HDMI-Ausgängen unterstützen SD-, HD- und VESA-Auflösungen. Anwender können bei der Bedienung zwischen der V-1200HDR Steuerungsoberfläche und der kostenfrei herunterladbaren Remote Control Software (RCS) wechseln. Die Videoeingänge sowie der leistungsstarke 16-Kanal-Audio-Mixer lassen sich über die Video- und Audio-Erweiterungskarten der XI-Serie ausbauen. Die intuitive Nutzeroberfläche mit zuweisbaren Umschaltpunkten und On-Screen-Namen gewährleistet maximale Flexibilität für Live- und Broadcast-Produktionen.

2 M/E-Modus

Der 2 M/E-Modus bietet eine standardmäßige 2 M/E-Bedienung. Pro M/E lassen sich zwei Keyer einsetzen. Zudem lässt sich die Keyer-Priorität zuweisen und ändern. Neben der Möglichkeit der Rückführung der Videoquelle von M/E 1 auf M/E 2 ist darüber hinaus auch die doppelte Rückführung von M/E 2 auf M/E 1 möglich. Damit lassen sich die beiden M/Es wechseln und über einen einzelnen PGM-Ausgang ausgeben. Zudem können die beiden M/Es unabhängig voneinander ausgegeben werden und ermöglichen so beispielsweise die simultane Ausgabe von Untertiteln in zwei verschiedenen Sprachen.

1,5 M/E-Modus

Der 1,5 M/E-Modus ist der leistungsstärkste Betriebsmodus inklusive der Verwendung von PGM/PST-Reihen als finale Ebene neben M/E 1. Alle vier Keyer können in M/E 1 verwendet werden. Zudem lässt sich die Priorität jedes Keyers frei anpassen. Selbst das Kopieren von Keyern ist möglich. In diesem Modus stehen komplexe Mixing-Optionen zur Verfügung, wie zum Beispiel der Wechsel von einer Videoquelle mit vier Kompositionen auf eine einzelne Videoquelle.

1 M/E-Modus

Ein einfacher Betriebsmodus mit 1 M/E und 4 Tasten. Neben der Verwendung von PGM/PST-Reihen auf der Hauptreihe lassen sich zwei AUX-Busse einsetzen. Dieser 1 M/E-Modus ermöglicht den Wechsel und das Routing von diskreten Video-Feeds auf zusätzliche Ausgänge, wodurch sich der V-1200HD ideal als primärer Switcher für eine Vielzahl von Broadcast- und Live-Performance-Anwendungen anbietet.

4:4:4 Multi-Format-Prozessor

Neben zwei Skalierern zwischen der 4:2:2- und 4:4:4-Engines stehen zwei weitere Skalierer zwischen den HDMI-Eingängen 3 & 4 sowie der 4:4:4-Engine für Wechsel, Self-Key-Komposition und Matrix-Ausgang bereit. Signale auf den HDMI-Eingängen 3 & 4 können an die beiden Engines 4:2:2 und 4:4:4 gesendet werden, wobei Computer-Signale an Letzterer zu besseren Ergebnissen führen. Mit Hilfe der Skalierer lässt sich zudem ein einzelnes Bild über zwei Bildschirme verteilen.

Bearbeitung

Ein innovatives und flexibles System zur Entfaltung deines vollen kreativen Potenzials.

Bedienung

Die eigens entwickelte V-1200HDR-Nutzeroberfläche ermöglicht eine schnelle und akkurate Bedienung. Zwei Touch-Monitore bieten eine schnelle und einfache Bedienbarkeit. Die V-1200HDR stellt den kompletten Funktionsumfang, der zur Bedienung eines High-end-Switchers nötig ist, in einem effizienten, kompakten Gehäuse bereit.

Hardware

Multi-Format-Unterstützung für eine breite Palette an Ein- und Ausgängen. Für noch mehr Kompatibilität stehen zwei Erweiterungsslots zur Verfügung.

Anwendungen

Dank des flexiblen Workflows und des großen Funktionsumfangs eignet sich die V-1200HDR für eine Vielzahl an Live-Produktions-Anwendungen.

Broadcast-Studios

Zur Erweiterung von Broadcast-Studio-Produktionen stehen vielfältige Video-Effekte zur Verfügung. Durch Verwendung der vier Keyer inklusive Skalierer lassen sich Kompositionen mit frei wählbarer Priorität realisieren. Das System verfügt zudem über eine hochqualitative farbbasierte Bildfreistellung (Chroma Key) sowie externes Keying für das Einfügen von Titeln. Zusätzlich zum PGM- und PVW-Ausgang können zwei AUX-Busse als Ausgang verwendet werden (nur im 1 M/E-Modus).

Live-Produktion

Auf Basis der multiplen M/E-Auswahl eignet sich der V-1200HD für eine breite Palette an Videoproduktions-Anwendungen. Der V-1200HD präsentiert sich als perfekter Main-Switcher für Konzertaufnahmen und Live-Übertragungen. Dank der vielfältigen Multi-View-Funktionen lassen sich selbst große Mengen an Quellen komfortabel überwachen. Die M/E-Konfiguration kann je nach Wunsch variiert und an die jeweiligen Produktionserfordernisse angepasst werden. Dank der Kontrolle von bis zu sieben fernsteuerbaren Kameras lassen sich auch mit einer begrenzten Anzahl an Kameraleuten kreative Prouduktionen umsetzen.

Events und Konferenzen

Ausgestattet mit HDMI-Ein- und Ausgängen mit Multi-Format-Unterstützung. Mische Computer- und Videoquellen nach Belieben und schicke diese auf eine breite Palette an Bildschirmen und Geräten. Neben zehn 3G/HD-SDI-Eingängen verfügt der V-1200HD über vier HDMI-Eingänge. Darüber hinaus stehen sechs 3G/HD-SDI- sowie zwei HDMI-Ausgänge bereit, von denen die HDMI-Ein- und Ausgänge über Multi-Format-Unterstützung verfügen. Der V-1200HD unterstützt Computer-Quellen mit unterschiedlichen Auflösungen und Frameraten ohne die Notwendigkeit externer Videokonverter. Das Signal wird direkt an den 4:4:4-Prozess geleitet und kann dadurch mit derselben hohen Auflösung ausgegeben werden.

Schulungsräume und Veranstaltungshallen

Der V-1200HD unterstützt als Video/Audio-Hub eine breite Anzahl an Steuerungen. Dank der voll ausgestatteten Routing-Funktionalitäten stellt die Wandlung und Verteilung einer großen Anzahl an Videoquellen in unterschiedlichsten Formaten kein Problem dar. Der V-1200HD lässt sich zudem problemlos als Video/Audio-Quellen-Hub betreiben und durch eine breite Auswahl an Steuerungsterminals und -Programmen fernsteuern. Zusätzlich zum reinen Video-Wechsel bietet das System darüber hinaus diverse Funktionen, die sonst nur Produktions-Switchern vorbehalten sind, wie etwa das Senden von Bild-in-Bild-Video an verschiedene Orte.

Video
Processing
4: 4: 4 (Y/Pb/Pr / RGB), 10-bit /
4: 2: 2 (Y/Pb/Pr), 10-bit
Input Connectors
3G/HD-SDI: BNC typx 10 * Conforms to SMPTE 424M (SMPTE 425M-AB), 292M
HDMI: type A x 2 (HDMI INPUT 1--2) * HDCP Not supported
HDMI: type A x 2 (HDMI INPUT 3--4) * HDCP Supported., Multi-format Supported.
Output Connectors
3G/HD-SDI: BNC type x 6 * Conforms to SMPTE 424M (SMPTE 425M-AB), 292M
HDMI: type A x 2 (HDMI OUTPUT 1--2) * HDCP Supported
HDMI: type A x 2 (HDMI OUTPUT MULTI-VIEW 1 * HDCP Not required, 1080/59.94p)
(HDMI OUTPUT MULTI-VIEW 2 * HDCP Required, 1080/59.94p)
Formats
SDI: 1080/59.94p, 1080/50p
* Conforms to SMPTE 274M
HDMI: 480/59.94i, 576/50i, 480/59.94p, 576/50p, 720/59.94p, 720/50p, 1024x768/60 (*1), 1280x720/60 (*1), 1280x800/60 (*1), 1366x768/60 (*1), 1280x1024/60 (*1), 1400x1050/60 (*1) ,1600x1200/60, 1920x1080/60, 1920x1200/60
* Conforms to CEA-861-E, VESA DMT Version 1.0 Revision 11
* The output format of HDMI1,2 and SDI is always the same.
* Frame rate is 59.94(NTSC) or 50(PAL)
* MULTI-VIEW 1,2 output is 1080/60p always.
Output refresh rate is 75 Hz when frame rate is set to 50Hz.
Effects
(4:2:2 Processing)
M/E: 1M/E, 1.5M/E, 2M/E (9 types)
Transition: Mix, NAM (*2), FAM (*2), Cut, Wipe
Composition (Keyer): 4 (PinP, Luminance Key, Chroma Key, External Key supported)
AUX: 2
Others: Output Fade, Output Freeze, Output Capture, Composition Edit, SDI Output Patchbay
*These effects depends on M/E type.
(*2) PGM/PST only
Effects
(4:4:4 Processing)
M/E: 1M/E, Matrix, Scaler
Input: 4 (4:2:2 Processing outputs x 2, HDMI INPUT 3, HDMI INPUT 4)
Transition: Mix, Cut
Composition (Keyer): 1 (PinP, Luminance Key)
Others: HDCP Supported, Output Fade, Output Cropping, Signal Generator.
*These effects depends on M/E type.
Still Image
Still Image Inputs: 2, Internal Memory: 16, Maximum 1920x1080 pixels
Format: Windows Bitmap File (.bmp ) 24 bit per pixel, uncompressed, Portable Network Graphic File (.png) * Alpha channel Supported.

Multiviewer
MULTI-VIEW 1 (4:2:2 Processing): 16/10 screens, Label, Tally * HDCP Supported
MULTI-VIEW 2 (4:4:4 Processing): 4 screens, Label, Tally, OSD Setup Menu
* HDCP Required
Audio
Processing
Sampling Rate : 24 bits/48 kHz
Input Connectors
3G/HD-SDI: BNC type x 4 (Ch7-10), HDMI: type A x 4, AUDIO IN (XLR/TRS) L (1/2),R (3/4)
* Analog Audio or AES/EBU
Output Connectors
3G/HD-SDI: BNC type x 4 (Ch1-4), HDMI: type A x 2, AUDIO OUT (XLR/TRS) L (1/2),R (3/4)
* Analog Audio or AES/EBU
Input Level and Impedance
AUDIO IN: +4dBu (Maximum: +22dBu, 15k ohms)
Output Level and Impedance
AUDIO OUT: +4dBu (Maximum: +22dBu, 600 ohms)
Formats
SDI: Linear PCM, 24bits, 48kHz, 16ch * Conforms to SMPTE 299M
HDMI: Linear PCM, 24bits, 48kHz, 2ch
AES/EBU: Linear PCM, 24bits, 48kHz, 4ch
Effects
Patchbay: 92 inputs x 92 outputs Delay: 16ch
Mixer: 16ch, channel Effects: 3-Band EQ, Delay Master Effects: Mastering, 3-Band EQ, Reverb
Others
Expansion Slot
Slot: 2
*The video a maximum of 2 inputs 2 outputs and the audio a maximum of 16 inputs 16 outputs can treat in 2 slots sum total.
Reference
Input: BNC type x 1
*Black Burst (Sync to frames), Bi-Level, Tri-Level
Output/Through: BNC type x 1
*Black Burst (Sync to frames)
External Connectors
RS-232: DB-9 type (Male) x 1 *for Remote Control
RS-422: DB-9 type (Female) x 1 *for VISCA Control
TALLY/GPIO: DB-25 type (Female) x 1 (Input: 8, Output/Tally: 16)
LAN: RJ45 100BASE-TX (Connect to V-1200HDR or Computer (V-1200HD RCS))
USB: A type *USB Memory
Memory
8 * Last Memory Function
User Function Button
32 * 16 buttons x 2 banks
Remote Camera Control
RS-422: D-Sub 9 pin type x 1 Protocol: VISCA
Remote Controller
V-1200HDR Control Surface * Option
V-1200HD RCS * Windows7 or later / Mac OSX
Power Supply
AC 117 V, AC 220 V, AC 230 V, AC 240 V (50/60 Hz)
DC 24 V (XLR-4-32 type)
* Redundant Power Supply
Operation Temperature
+0 to +40 degrees Celsius +32 to +104 degrees Fahrenheit
Dimensions
482 (W) x 357 (D) x 133 (H) mm
19 (W) x 14-1/16 (D) x 5-1/4 (H) inches
* EIA-3U rack mount size
Weight
9.0 kg 19 lbs 14 oz
Accessories
Power Cord, Rubber Feet (4), Owner’s Manual
This product is a Class A digital device under FCC part 15. "VISCA" is a trademark of Sony Corporation.
Roland auf der NAMM: ein Hybrid-Erlebnis im Wandel der Zeit

Roland auf der NAMM: ein Hybrid-Erlebnis im Wandel der Zeit

Lange bevor die Branche auf hybride Events setzte, wollte Roland auf der NAMM, der führenden Fachmesse der MI-Branche, alle Teilnehmer ansprechen – ganz gleich, wo sie sich zu diesem Zeitpunkt aufhielten.Read more…

The Roland M-5000 Digital Audio Console and the V-1200HD Video Switcher Are the Perfect Problem Solvers for the Good Hope Missionary Baptist Church in Houston, Texas

The Roland M-5000 Digital Audio Console and the V-1200HD Video Switcher Are the Perfect Problem Solvers for the Good Hope Missionary Baptist Church in Houston, Texas

The M-5000 offers the church far more flexibility in terms of recording and functionality, including direct interface with the Roland M-48 Live Personal Mixers the church had already been using, and the V-1200HD immediately solved the latency issues the church had been experiencing with its previous switcher.Read more…

The Bridge Bible Church Looks to the Future with the Roland V-1200HD Multi-Format Video Switcher

The Bridge Bible Church Looks to the Future with the Roland V-1200HD Multi-Format Video Switcher

This decade-old church in Bakersfield, California, chose the Roland V-1200HD as the foundational component that will act as the video hub for a future expansion including a possible satellite location and the need to add cameras and I-MAG projection.Read more…

Support

If you have questions about operating your Roland Pro A/V product, please check our Knowledge Base for answers to the most common questions.
You can also contact our Product Support department by phone or email.
In addition, we have a library of Owner’s Manuals and Support Documents that you can download and reference.

Bedienungsanleitungen

Produktunterlagen